Donnerstag, 22. September 2011

Des Kaisers neue Kleider

Auf der Hütte hatten wir keinen Handyempfang (war toll, sehr erholsam). Also von Internet brauch ich gar nicht reden ;-) Und genau dort hab ich mir gedacht: Ich stricke für den kleinen Mann etwas.


Sieht ein wenig aus wie ein Käferpanzer, nicht? *lach* Die Wolle ist von Buttinette und in richtig tollen Herbstfarben. Zu weiß passt ja sowieso alles.


Bei einem Männchen muss man ja ein Teil besonders bedenken - ich möchte ja nicht nach jeder Gassirunde die Waschmaschine anschmeissen. Und ich konnte viele Dinge an dem Teil üben: Maschen aufstricken, Armlöcher, vorne die Brust habe ich mit verkürzten Reihen gearbeitet, damit das Teil an der Brust höher wird als im Nacken - und: es passt perfekt ♥


Die Kanten habe ich noch mit Stäbchen umhäkelt, damit es einen sauberen Abschluss gibt. Und ja ich muss sagen: Ich bin ganz schön stolz auf mich. Ganz ohne Anleitung, einfach gestrickt mit dem, was ich die letzten Jahre gelernt habe.

Kommentare:

  1. Ganz schick sieht er aus der kleine Mann. Hat Frauchen toll hingekriegt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. meine hochachtung! sitz perfekt und kleidet wunderbar :)

    aber ganz ehrlich.....ich hab erst nur gelesen "für den kleinen mann" und nur das erste bild gesehn...ich hab ein paar sekunden wirklich gegrübelt....man man was frau so denkt ;)

    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Brüüüüüüüüüüüüüüülll
    Danke für den Lacher Sylvia *hihi*

    Aber 4 Löcher bräuchte es DAFÜR nicht *ggggg*

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi..dann sind wir schon Zwei liebe Sylvia:-)
    Sieht aber super toll aus und erst noch mit Muster,hast du perfekt hingekriegt liebe Nima:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Mädels Mädels, ihr habt aber eine blühende Phantasie *kicher*

    Heeeh, das Mäntelchen ist obergenial geworden! Hab noch nie so ein tolles Hundemäntelchen gesehen und es steht ihm sooo gut. Hast Du ganz ganz toll gemacht!

    Du darfst mit gutem Recht stolz sein und dich Strick-Profi nennen!

    Begeisterte Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  6. Wow wie chic steht deinem Hundi total gut. Ohne Anleitung klasse hast du diesen Pullover gestrickt.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schickes Ausgeh Mäntelchen
    die Farben passen super
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Ja hallo Nima,
    ja da kannst du wirklich stolz sein auf dich. Hast du suuuuuper gemacht und ohne Anleitung, Hut ab!!!Ganz toll!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Das sieht ja wirklich fabelhaft aus. Zuerst hab ich echt gerätselt, was das bloß ist mit so vielen Öffnungen ;)
    Ganz liebe Grüße!! maria

    AntwortenLöschen
  10. das ist sooooooooooooooo cool...und dein Model zu niedlich...hast du echt klasse gestrickt
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Also ich dachte ja, wie sie ist schwanger? Und weiß schon, was es wird? Aber wieso weiß? :-) Wer das stricken kann, kann alles! Und er ist definitiv ein Hundemodel und weiß, wie schick er aussieht!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Da hat dein Kaiser aber wirklich ein besonders schönes "Kleid" erhalten. Die Farben sind toll und prima wie gut der Pulli passt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja genial aus,und alles so frei "Schnauze".
    Total genial!!!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  14. Nee nee Sonja und Silvia...wir sind drei. Ich habe auch erst gegrübelt beim 1.Bild. Aber beim scrollen zum 2.Bild waren die Gedanken weg.

    Sieht wirklich schick aus. Und so ganz ohne Anleitung. Alle Achtung !!!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nima
    ganz toll ist der Pulli und sitzt wie angegossen! Gäll, ohne Handy oder Internet, kein Problem aber ohne Strick- oder Häkelzeug, eine Katasrophe;-) Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  16. *Kicher*
    An was Du alles denkst!
    Na gut, es gibt ja auch Männerunterhosen mit Eingriff...ähm ja..lassen wir das lieber :-)

    Das ist aber ein schicker Hundepullover geworden. Kleidet Deinen "kleinen Mann" wirklich gut!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Marion

    AntwortenLöschen
  17. Da kannst Du zu Recht stolz sein. Ganz grandiose Idee und perfekt umgesetzt.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  18. Also das du ds alles selbst ausgetüftelt hast!! Respekt!
    Da würd bei mir glaub ich alles möglich bei raus kommen :-))

    Der Kleine sieht wirklich allerliebst damit aus.

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  19. Also ihr habt ja wirklich Gedanken *Kopfschüttel* *lach*

    Danke schön für die vielen vielen tollen Kommentare ♥

    AntwortenLöschen
  20. :D Wie cool ist das denn?! LG Janna

    AntwortenLöschen
  21. Ja, super! Ein ganz schickes Teil und dazu noch praktisch. Brust und Rücken werden schön warmgehalten und das Hundchen fühlt sich richtig wohl - wie auf dem Foto zu sehen ist.

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin ganz hin und weg.
    Der pulli für den Hund der ist dir wirklich gut gelungen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Der Pulli passt wie angegossen. Da muß ich mich auch mal dran machen.
    Ich schätze den Verbrauch so auf 200g?

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...