Sonntag, 24. Juli 2011

Sonntagsfreuden


Mit Begonnenem fertig werden - zu sehen, wie man aus einigen Knäuel Wolle, einer Häkelnadel und den eigenen zwei Händen etwas richtig Schönes schaffen kann - das ist für das Ende dieser Woche meine Sonntagsfreude.


Aber auch zu wissen, woher etwas kommt - nämlich ganz genau, weil man es stetig beim Wachsen beobachten konnte - auch das ist eine meiner heutigen Sonntagsfreuden.


Neugierig zu sein auf Neues - in diesem Fall der Versuch Lavendelsirup herzustellen - Sonntagsfreude.

Maria lädt auf ihrem Blog dazu ein, Sonntagsfreuden mitzuteilen. Heute wars für mich das erste Mal, dass ich mitgemacht habe, obwohl ich schon länger und gerne bei ihr mitlese - es gibt so Blogs, die sind wie ein kleiner Urlaub für mich und Maria's Blog ist einer davon. 

Kommentare:

  1. Hallo Nima,
    dein Kissen ist einfach nur
    traumhaft schön!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nima,
    das Kissen ist total schön geworden!
    ♥lichen Gruß
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Wunder-wunderschön ist dein Kissen geworden,sieht super toll aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. jaja das wunder das aus einem "strick" und einer nadel etwas entsteht, das man verwenden kann, darüber staune ich auch immer noch :)
    dein kissen gehört auch dazu:) tolle fasrben und die zarte umrandung ist das i-tüpfelchen- sehr schön!

    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist ja toll! Die Umrandung find' ich zuckersüß :-)
    Tolle FArben hast ud gewählt. Alles in allem: Klasse!!

    Viele Grüße und einen schönen Wochenstart

    Willow

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Nima,

    das Kissen ist ja en toller Hingucker. Schööööööön! ♥
    Sonntagsfreude pur.
    An unseren Lavendel kann ich grad nicht ran. Es regnet seit Tagen DURCHGEHEND. Immerhin ist es nicht mehr windig. Gestern mussten wir den Sommerlavendel im Vorgarten wieder befestigen. Der hat doch echt versucht, sich vom Sturm flachlegen zu lassen. *kopfschüttel*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  7. Moin, Liebelein :)

    Dein Häkelkissen ist ja grooooßartig geworden! Schaut total edel aus. Die Farbkombi ist einfach genial. Und die Borte ist wirklich allerliebst.

    Ich bin ja nun auch mal gespannt, was du uns nun von deinen Lavendelsiruperfahrungen berichten kannst und wünsche dir

    einen guten Start in eine herrliche Woche :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nima
    ganz tolles Kissen. Die müssen ja gar nicht immer farbig sein;-)
    Herzliche Grüsse und einen guten Wochenstart, colette

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Kissen hast du gemacht.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nima,

    ein sehr schönes Kissen und die Farben hast du sehr schön abgestimmt.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Kissen :-D

    Aber ich hoffe Du hast nicht nur Sonntag-Freuden. Eigentlich sollte doch ein jeder Tag Freude bringen. ;-)

    Knuddelchen
    Alpi

    AntwortenLöschen
  12. Ich freu mich sehr über die vielen lieben Kommentare ♥ Vielen Dank an euch!

    Freude hab ich natürlich nicht nur am Sonntag - aber da am ehesten die Möglichkeit auf Fotos von den Freuden zu machen. Sonst kann ich euch immer "nur" erzählen davon ;-)

    ♥liche Grüße in euren Montag
    nima

    AntwortenLöschen
  13. Diese runden Kissen sind der Hammer!!!! Sooo schön <3 Wo gibt es denn eine Anleitung dafür?
    Und wo bekomme ich wohl runde Kissen als Füllung?
    Würde mich super über eine Antwort freuen.
    Viele Grüße und noch einen schönen Tag!
    Anika

    AntwortenLöschen
  14. Hui jetzt hätte ich dich fast übersehen ;)

    Also die Anleitung findest du hier: http://www.kruemelmonsterag.de/p/crochet-pattern.html (ziemlich mittig auf der Seite und heißt "rundes Häkelkissen by Krümelmonster AG"! Das Innenleben habe ich bei Buttinette bestellt - ist gar nicht arg teuer - das Garn habe ich auch von dort!

    Wenn du noch Fragen hast - gerne ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...