Freitag, 10. Juni 2011

Sempervivum

auch bekannt als "Hauswurzen" wohnen bei mir seit letztem Frühjahr. Im letzten Sommer hat sie mich mit einer wunderschönen Blüte erfreut - aber heuer ist sie einfach ein Feuerwerk ♥


Jeden Tag, wenn ich meinen Morgenkaffee auf unserem kleinen Balkon geniesse, erfreut mich der Anblick dieser wunderschönen Pflanze. In der Terracotta-Schnecke wohnen zwei verschiedene Arten und während die eine schon kräftig blüht, warte ich mit Spannung auf die Blüte der zweiten.


Das lange Pfingstwochenende steht vor Tür - was habt ihr die Tage geplant? Wir noch nichts konkretes, außer am Sonntag grillen im Garten *freufreu*

Kommt gut ins lange Wochenende meine Lieben ♥

Kommentare:

  1. das ist ein richtiges prachtexemplar.
    und deine hundefotos sind süß!
    hab ein feines wochenende
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Deine Hauswuz sieht mal gut aus und sind danbar,
    Aber dein Model ist der Hammer,welche Geduld !!!!!! ;-)))
    lg
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Wow - die sieht ja echt toll aus.
    Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir eine kleine "Sempervivum"-Ecke anzulegen. Dein Post bestärkt mich darin. Ja...ich sollte es nun endlich mal tun. ;-)

    Auch bei uns wird am Sonntag gegrillt. Gut für mich - Du weißt ja, das Grillfleisch muß der GG machen. *grins*

    Habt schöne Pfingsttage.
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Die hatte ich bis vor ein paar Tagen auch. Schon einige Jahre sogar. Nun war'n sie aber nichts mehr :-(
    Aber bis zu diesem Schwächeanfall ;-) fand ich sie auch super.
    Mal was ganz anderes zwischen all den "normalo" Sommerblumen...

    Hab schöne Pfingsten, viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  5. schöne Pflanze...habe ich noch nie gesehen,gefällt mir aber
    Liebe Grüsse und schöne Pfingsttage für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind sie, diese Unscheinbaren!

    Herzliche Grüsse ins Pfingstwochenende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Boah, Süße! Die ist ja sensationell! Da beneide ich dich drum! Und um den Balkon - den haben wir seit zwölf Jahren nämlich nicht mehr *snüff*

    Fühl' dich mal feste gedrückt von mir,
    dein Krümelmonster

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte früher auch solche Pflanzen in meinem Garten und sie erinnern einem ein wenig an Kaktus,gel!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Nanü so einen *Wuz* kenne ich garnicht, aber sieht wunderschön aus. Ansonsten gibts bei mir an diesem Montag nur eins : Endlich mal in Ruhe und eeewig lang kreativ sein :-)
    HOffe du hast eine schöne Zeit

    Grüßle Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Die habe ich auch! Die Blüte ist wunderschön!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...