Samstag, 4. Juni 2011

Harmloses Monsterchen

Bei Ravelry entdeckt und schon lang auf der To-Do-Liste gehabt: Eine Nessie


Die Bilder sind nicht die Besten - irgendwie wollte sie sich nicht wirklich knipsen lassen *grrr* Das liegt sicher am Namen ;) Gestrickt ist sie aus Zitron Handart - seeehr kuschelig.




War sicher nicht die letzte ihrer Art, die nächste werde ich allerdings nicht mit 4.0er Nadeln stricken, sondern mit 3.5er, da das Strickwerk nach dem Waschen doch etwas zu labbrig ist für meinen Geschmack ;)











Passend dazu gibts dann auch noch Flower-Armstulpen, nach einem Rezept von Alpenrose. Sie gingen mir richtig schnell von der Hand, was sicher auch an der wunderbar verständlichen Anleitung lag.


Nicht mal 50g hab ich dafür gebraucht und die Machart find ich total interessant.






Mit diesem Bild verabschiede ich mich auch schon wieder und wünsche euch ein wunderbares Wochenende ♥

Kommentare:

  1. vielleicht solltest du froh sein, dass bei Nessie der Name nicht Programm ist. Sonst wäre sie dir wohl beim Waschen endgütlig abgetaucht und nicht wieder aufgetaucht.

    AntwortenLöschen
  2. Wow...super tolles Set,sieht klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Toll sieht die Nessi aus ,mit der habe ich auch schon liebäugelt.
    Lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Oooooh, wie schön ist der denn?! Und die Stulpen...genial!!!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. Super, klasse, wunderschön!
    Das Tuch könnte demnöchst auch auf meinen Nadeln landen.

    Und die Stulpen dazu sind der Oberhammer!!!!!!

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  6. schön sind die sachen, die stulpen besonders.
    und die geschenkte tasche ist toll!
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Das ist monstermässig schön und flauschig!

    Liebe Sonntagsgrüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Die Nessi finde ich ganz toll, aber noch besser finde ich ja die Stulpen....wow!

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Klasse,beides gefällt mir sehr! Der Schal sieht andersrum gedreht aus wie ein Männerbart *gg* .

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Das Set ist ja toll geworden.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  11. sieht ganz toll aus was du gestrickt hast...und dein Hund...lach...na der hat Geduld und ist niedlich!
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...