Freitag, 20. Mai 2011

Nun denn...

... da Blogger nun ja (vorerst) wieder einwandfrei geht, trau ich mich nun auch wieder posten ;)
Die letzten Tage habe ich sowieso internetfrei verbracht - schön wars, seeehr empfehlenswert! Und nun kann ich euch auch das Monsterchen zeigen, an dem ich die letzte Zeit gestrickt und gestrickt und gestrickt habe - teilweise dachte ich echt, ich stricke ins Nirvana - aber irgendwann war er dann doch fertig.

Mein Trial
Gestrickt aus feinster Malabrigo-Babyschaf-Wolle ♥ aus dem Shop von Barbara *kiss* Ich bin froh, dass ich schon fertig bin, denn unter dem Teil ist es ganz schön warm und Schwitzefinger verursachen Filz ;)


Mit 170cm x 70cm ist er ein ganz schöner Riese mit einem Fliegengewicht von 110g. Und sooooo unglaublich warm und weich  ♥ ♥ Das Rezept könnt ihr übrigens hier nachlesen.


Nun bin ich aber froh, wenn ich wieder ein paar Socken stricken kann ;)
Ich wünsch euch einen ganz zauberhaften Abend ♥

Kommentare:

  1. wunderschön!!!

    Tolle Fleissarbeit!

    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Tuch und leicht wie eine Feder!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das Tuch auch, habe mir auch die Anleitung dazu angesehen.
    Vielleicht probiere ich es auch mal.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa.. hab ich auch schon geschafft... beim Stricken filzen :))) Mit eben dem Garn!

    Schön geworden!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. sieht superschön aus...das Tuch ist dir gelungen!
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  6. :-) Daumen hoch für dein Durchhaltevermögen unter dieser "Decke" :-)

    Aber es hat sich gelohnt. Das Tuch sieht klasse aus!

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön.
    Tolle Farben. Und dieses Fliegengewicht...kaum zu glauben, wenn man die Größe des Tuches bedenkt. Klasse!
    Wenn ich mich nur auch mal ans Stricken trauen würde. Immer sehe ich so tolle Sachen bei anderen in Blogs.
    Irgendwie bin ich mehr dem Häkeln verfallen.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Wahnsinn! Das war ja echt ein Mammutprojekt? Wie riesig! Und riesig schön! Ganz, ganz großes Kompliment!

    Ja, manchmal ist internetfrei schon wichtig und richtig. Aber wir können doch irgendwie alle nicht ohne (uns) *lach*

    Allerliebste Grüße
    deine Kirstin

    AntwortenLöschen
  9. was für eine herrliche Farbe!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nima,

    wow das ist ein sehr schönes Tuch die Farben finde ich klasse, das schmiegt sich schön leicht um die Schultern.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nima
    ein wunderschönes Tuch hast du da
    gestrickt. Ich würde es am liebsten auch
    gerade machen, man hat ja schließlich nie
    genug davon!
    Herzliche Grüsse maggy
    (bloglos)

    AntwortenLöschen
  12. Vielen vielen Dank für die vielen Kommentare - ihr seid einfach toll ♥
    Ja es ist wirklich ein Federtuch und so unglaublich warm.

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  13. Oh was für ein schönes Tuch, da kann man ja nur hoffen das das Wetter noch ein bissel kühl bleibt, dann kann es von Dir gleich ausgeführt werden. :-)
    Grüßle Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Ein Traum von Tuch und die hinreißende Farbe - Kompliment, liebe Nima.
    Internetfreie Tage habe ich häufig und vermisse dann auch nichts.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...