Montag, 11. April 2011

Dankbarkeit

Glückliche Menschen sind dankbar und können sich an Kleinigkeiten erfreuen, wurde mir gesagt. Und ich versuche seit einiger Zeit bewusst dankbar zu sein und Freude in kleinen Dingen zu entdecken.

Ein Tag für den ich sehr dankbar bin, war gestern. Ein Tag an dem ich nicht auf die Uhr schauen muss, sondern einfach sein darf, mit meinen Liebsten um mich herum.






Einfach die Nase in den Wind halten und tief Luft holen, bis man das Gefühl hat - die Lunge platzt gleich.












Ein Tag an dem man das Glück fast mit den Händen anfassen kann, weil mir bewusst wird, dass es nicht selbstverständlich ist so einen schönen Tag verbringen zu dürfen.


Nicht nur ich bin glücklich - zum Glücklich-sein braucht es nämlich nicht viel ♥


Da kann man noch was lernen - oder? ;) Und weil man sich auch über Kleinigkeiten freuen kann, hab ich heute meinem Helden eine Kleinigkeit mitgebracht:



Und nein - das soll keine Anspielung auf irgendwelche Körperteile sein *kicher*
Wiederum bin ich dankbar dafür, dass eine solche Kleinigkeit nach fast 12 Jahren Zusammensein einen Tag noch schöner machen kann.






Und nun geniess ich einen heldenhaften Feierabend mit Greys Anatomie - Kleinigkeiten, Glück und Freude und so ;)

Kommentare:

  1. Dankbarkeit, Freude und Zufriedenheit sind so schöne Eigenschaften. Sie machen das Leben reicher aber auch einfacher.
    In diesem Sinne einen lieben Gruß von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Geniess diese rundum schönen Stunden und Tage so lange du kannst, Nima!

    Mit lieben Grüssn,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Das sehe ich auch so, Glück fängt bei kleinen Dingen an, dann darf ich mich auch zu den glücklichen zählen. Sehr schöne Bilder und besonders der süße Hund.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...