Freitag, 22. Oktober 2010

Kinder, wie die Zeit vergeht!

... sagt meine Oma immer ;o) Aber es ist tatsächlich schon soweit.


Mein Kalender für 2011!!! Die Kalenderauswahl für das kommende Jahr ist bei mir keine einfache Sache - schließlich soll er mich ein ganzes Jahr begleiten, gut aussehen und praktisch noch dazu sein. Groß genug für Notizen und alle Termine, aber nicht so unhandlich, dass ich mir einen Bruch hebe wenn ich meine Handtasche umhänge.
Mit dem Kalender von 2010 war ich sehr zufrieden - er hat alle oben genannten Kriterien erfüllt, mich mit wunderschönen Fotos meiner Traumstadt verwöhnt und so war die Freude umso größer als ich einen Kalender des gleichen Formats von einer anderen Stadt gefunden habe. Ich möchte mir gar nicht vorstellen was passiert wäre, wenn ich mich schon vor auffinden dieses Schatzes mit einem minderwertigen Exemplar zufrieden gegeben hätte *schauder*

In meinen Kalender kommt nämlich allerhand rein - erstmal die kleinen Zettelchen die mir mein Herzensmann immer wieder hinterlässt:

Oder Erinnerungen an besondere Ereignisse - hier einen Brief, den mir Herzensmann während des "Dinners in the Dark" schreiben musste durfte (Und wie der Name schon sagt: da war es dunkel - stockdunkel)


Mein Kalender zeigt mir auch, dass ich stressige Wochen gemeistert habe...


... und ich mich nachher erholen durfte:

Ganz aktuell hat er sich gemerkt was wir heute einkaufen müssen für einen wunderschönen Fondueabend zu zweit, mit Musik und einen Gläschen Wein und auch einen kleinen Heldenzettel hat er wieder parat.


Und nun geh ich mal und trage die schon vorhanden Termine für 2011 ein und die Geburtstage (in der Hoffnung 2011 keinen zu vergessen *seufz*) und wünsche einen wunderbaren Start in ein herbstliches Wochenende!

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...