Donnerstag, 23. September 2010

Du und Ich

Du zu sein
Ich zu sein
Wir zu sein
Alles ganz und voll und
Eins zu sein und
sich fallen zulassen, tief, tief und
ruhig zu sein, ganz ruhig und
Dich zu fühlen und
Dich denken und
Dich anzubeten und
Dein Unbekanntes kennenzulernen und
mein Unbekanntes, um uns nicht zu verkennen. Und
dankbar zu sein und
ergriffen zu sein und
mehr zu bekommen als ersehnt und dann nichts,
nichts als Hier zu sein und
Mit-Dir-sein und
wir in diesem Zimmer hier,
in dem es nach Lavendel riecht und 
nach Dir und
Liebe und Schlaf und
Zukunft und Leben und
Hier und Jetzt und
nicht morgen und
nicht woanders und
nicht in Träumen.
(Werner Sprenger)


Bis zum Mond und wieder zurück! (Du verstehst schon ;-) )

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...