Donnerstag, 16. September 2010

99 Tage

Manche Nachrichten lassen einen komische Dinge tun. Man hört etwas und aufeinmal verspürt man diese unheimliche Lust etwas zu dem Gehörten zu machen.
Meine Nachricht die mich dazu gebracht hat war: Es sind noch 99 Tage bis Weihnachten!
Ja so schauts aus! Und wie jedes Jahr bin ich voller Vorfreude auf Weihnachten. 

Ich denke an Punsch, Christkindlmarkt, die Magie des ersten Schnee's, Weihnachtskekse, Weihnachtslieder.

Und wie jedes Jahr denke ich nicht an die Menschenmassen auf den Einkaufsstrassen, die Angst davor, dass die ausgesuchten Geschenke doch nicht das Richtige sind und das Gefühl, dass ich am 24. Dezember Abends meine Wohnung nie wieder verlassen möchte und auch nie wieder etwas essen möchte.

Sonst würde ich niemals in Weihnachtsstimmung kommen - im verdrängen von negativen Seiten einer Sache bin ich manchmal schon fast Perfektionistin.

Und so sind heute diese Sternblüten in rot und grün mit eingehäkelten Perlen entstanden. Die Anleitung findet ihr hier - ist wirklich ganz einfach. Ich hab seit ca. 13 Jahren keine Häkelnadel mehr in der Hand gehabt und hab's auch geschafft. 

Ho! Ho! Ho! 

 

Kommentare:

  1. Liebes, manchmal gruselt es mich vor uns ;)

    Meine ersten Weihnachtssterne sind auch schon fabriziert, und ja, auch sie sind gehäkelt ;)

    Deine Sicht auf die Weihnachtszeit kann ich ja soooo gut nachfühlen...

    Fühl' dich herzlich gedrückt *umarm*

    Dein Sternchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh gut - bin ich nicht allein ;-)

    *umarm zurück*

    AntwortenLöschen
  3. Jaja, ihr verrückten Weibleins *lach*

    Schön sind sie ja deine Weihnachtssterne, aber ich guck sie vorerst als Blumen an. Denn für mich ist es eindeutig noch viel zu früh für Weihnachtliches. *gg*

    Lachende Grüsse
    Alpenrose

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...