Samstag, 3. Juli 2010

Zitronenmelissensaft

Seit einiger Zeit leben zwei Zitronenmelissen bei uns - heute war die Zeit einen von ihnen zu schlachten.
Das Rezept für den Saft habe ich von einer lieben Arbeitskollegin. Deswegen auch die teilweise lustigen Angaben ;-)
Man nehme: Ein gutes Häufchen Zitronenmelisse, 2 Limetten oder Zitronen oder Orangen, 2 kg Zucker, 3l Wasser und Zitronensäure.
Für Schritt 1 benötigen wir nur das
und natürlich den Ehrengast Zitronenmelisse. Limetten auspressen, in den Topf mit 3l Wasser und die Zitronenmelisse dazu (einfach ausrupfen und abwaschen - nichts schneiden oder so).

Deckel drauf und für 12Std ziehen lassen - das heißt morgen geht es weiter  ;-)


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Und das sagst du dazu...