Sonntag, 27. Juni 2010

Wie schalstricken nicht funktioniert oder Besuch vom Ribbelmonster

Für meinen Mann habe ich meinen ersten Schal zum stricken angefangen. Wer Socken und Tücher stricken kann, der kann doch wohl auch einen Schal stricken oder? Sollte man meinen :-)

Wenn man ihn flach aufgelegt hat, sah er auch wunderschön aus:

Das ganze Ausmass des Dramas wurde erst ersichtlich sobald der Schal keinen festen Untergrund mehr hatte
Und hier nochmal genauer - er rollt sich an den Seiten komplett ein *AAaaaaaaaaaaah*

Zuviel als das man es mit spannen wieder hinkriegen könnte! Also - Besuch vom Ribbelmonster - und "back to the roots"

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Und das sagst du dazu...